Aus April wird Mai und Frühlingsgefühle stellen sich ein! Die Sonne brennt den Schnee weg und macht Lust auf schmale gedämpfte Wurzelpfade. Das Allgäu hat hier einiges um diese Jahreszeit zu bieten! In den Hochlagen ab ca 1800m befindet sich noch eine mehr oder weniger geschlossene Schneedecke, die zu letzten Skitouren verlockt. Wer sich stattdessen lieber einlaufen mag und die Sommertouren kaum erwarten kann, bedient sich einfach der sanften Vorberge, die gerade jetzt einen unwiderstehlichen Reiz haben: Streublumenwiesen voll mit Löwenzahn, Wiesenschaumkraut und dem ersten Frühlingsenzian liegen vor schneebedeckten Gipfeln und enzianblauem Himmel mit ersten Quellwolken.Das Braunvieh darf auch raus, die Schumpen (Einjährige) strecken neugierig die Hälse über den Zaun.

Zwei persönliche Empfehlungen, die von mir regelmäßig aufgesucht werden, momentan besonders schön wegen der vielen Blumenwiesen und natürlich der schönen Aussicht:

Oberhalb vom Niedersonthofener See befindet sich der Stoffelberg ( 1063m). In Niedersonthofen an de Kirche parken. Vis-a-vis die Strasse rauf und nach der ersten Kehre auf Wiesenweg durch allerlei Blühendes und in Begleitung glücklicher Kühe. Bis zum herrlich gelegenen Gasthof Alpenblick. Hinter dem Gasthof weiter Wanderweg rauf, über Wiesen und durch Wald bis zum Kreuz des Stoffelbergs. Tolle Aussicht über den See! Runter und gleich links halten, über die Wiese, wo winters eine tolle Loipe verläuft (Geheimtipp) und durch Wald auf schmalen Pfaden bis oberhalb von Rieggis. Fantastischer Blick auf den Allgäuer Hauptkamm und den Grünten. Bis zum Ort runter und nun entweder durch den rauen Falltobel mit großem Wasserfall wieder nach Niedersonthofen zurück oder weiter bis zur Waldgrotte. Dorthin über Wald-und Wiesenkuppe auf ganz kleinen Wegen mit wunderschönen Kreuzwegtafeln bis zur offenen Kapelle im Wald. Zurück nach Rieggis und zum Stoffelberg, nun aber um den Stoffelberg herum wieder ins Tal.

Tipp Nr.2:

Ein aussichtsreicher Höhenzug ist dem Alpsee vorgelagert: die Thaler Höhe. Vom Strandbad in Bühl am Alpsee auf Wanderweg über den malerischen Ort Zaumberg oder kürzer vom Parkplatz im Schlettermoos gelangt man zur Siedelalpe (1024m). Hier gibt’s tolle Schmankerl und natürlich alles regional. Wahnsinnsblick über den See und Immenstadt bis in die Allgäuer Hochalpen. Von hier weiter durch ein Hochmoor und schönen Wald auf Wanderweg bis zur Pfarralpe (ebenfalls klasse Einkehr mit regionalen Produkten) . Links von der Alpe geht der Wanderweg zum Aussichtsplatz über dem See. Das ist wahrlich ein Energieaufladeplatz. Einfach auf der großen Blumenwiese Platz nehmen und schauen. Kurz zurück und immer auf dem Kamm entlang bis zur Thaler Höhe (1166m). Runter Richtung Alpsee über Schneidersalpe und am See entlang zurück nach Bühl. Zum Schlettermoos oben herum wieder retour.

Diese Touren sind auch sehr geeignet für Hunde, die man möglicherweise erst an das Bergwandern und freistehende Kühe auf der Weide gewöhnen muss. Meine Labradorhündin Leila geht diese Touren sehr gerne, weil man entweder durch den erfrischenden Tobel mit viel Wasser rauflaufen kann oder ein Bad im Alpsee zur Abkühlung dazubekommt. Da sie auch schon über zwölf Jahre ist, schätzt sie die weichen sanften Wege ohne harte Anstiege.Die Wasserversorgung ist ansonsten auch durch die Einkehrmöglichkeiten gegeben.

Viel Spaß beim Entdecken und ausprobieren!

Wenn dir der Artikel gefallen hat, lies auch folgende  Artikel:

Ammergauer Alpen : auf den Schönleitenschrofen, gut geeignet für den Frühsommer

Schönleitenschrofen Gipfelgrat

Schönleitenschrofen Gipfelgrat

Tannheimer Tal: auf das Brentenjoch an Neujahr!

7


Hallo, ich bin Sabine Manteuffel. Meine Lieblingsbeschäftigung sind Berge! Gehe gern bergsteigen, wandern, klettern und Skitouren. Touren führe ich für den DAV Allgäu-Immenstadt und als Bergwanderführerin für eine Bergschule im Allgäu. Hauptberuflich bin ich selbständig mit meinem Label „Wildfräulein“, Entwurf und Handanfertigung von fescher, junger Outdoorbekleidung aus Loden: www.wildfraeulein.de. Lesen, Schreiben und Fotografieren liebe ich, das gehört für mich einfach zum Leben dazu!

Wildfräulein - Lodenkleidung für Berg und Tal

Wildfräulein

Wildfräulein – Lodenkleidung für Berg und Tal

zum Wildfräulein